Saubere Verkabelung durchführen

folder_openElektronisch
commentKeine Kommentare

Saubere Verkabelung durchführen

Je wichtiger die Verkabelung eines Netzwerks ist, desto mehr müssen Regeln festgelegt werden. Hier sind einige Techniken, die der Club verwendet, um seine Verkabelung durchzuführen.

Wähle die litze aus

  • Vermeiden Sie die Verwendung von einadrigen Kabeln, die durch Kaltverfestigung bruchgefährdet sind. Bevorzugen Sie mehradrige Kabel.
  • Bevorzugen Sie Kabel mit Kupferleitern. Sie werden leichter zu schweißen sein. In der Luftfahrt werden anspruchsvollere Kabel verwendet, die einen besseren Halt haben, aber schwer zu löten sind (In der Luftfahrt ist Löten nicht erwünscht, die Kabel werden gecrimpt)
  • Wählen Sie kein Kabel mit zu kleinem Querschnitt. Zerbrechlicher, Schnittgefahr und Überhitzungsgefahr (Schmelzen der Isolierung) im Falle eines Kurzschlusses (ja, das passiert sogar den Besten von uns). Kabel mit einem Querschnitt von 0,14 mm² sind für die meisten Anwendungen ein guter Kompromiss.
  • Es ist zweckmäßig, möglichst viele verschiedenfarbige Drähte zu verwenden. Auf diese Weise kann einer Funktion eine Farbe zugewiesen werden, was die Identifizierung und Fehlerbehebung für den Fall der Fälle erleichtert …

Schweißen

  • Wählen Sie die Leistung des Bügeleisen sorgfältig aus. Bei zu starker Leistung besteht die Gefahr, dass die Isolierung zu stark aufgeschmolzen wird. Je nach Schweißart müssen Sie zwischen 15 Watt (Feinelektronik) und 45 Watt für größere Schweißnähte wählen.
  • Achten Sie auf „Low-End“-Lötdrähte. Sie benetzen oft nicht ausreichend. Die Schweißnähte sind von schlechter Qualität, oft trocken. Elektrischer Kontakt kann schlecht oder nicht vorhanden sein. Im Laufe der Zeit haftet das Lot möglicherweise nicht mehr an den Drähten, und das Auffinden dieser Art von Durchschlag ist nicht immer einfach zu identifizieren und zu lokalisieren.

Isolieren Sie ein Lot zwischen zwei Drähten:

Isolieren Sie das Lot immer zwischen zwei Drähten, bei Kurzschlussgefahr, immer an dem Tag, an dem es nicht erwünscht ist … Die einzige effektive, wirtschaftliche, einfache und schnelle Methode ist die Verwendung von Schrumpfschläuchen.

Dieses Produkt ist in verschiedenen Farben (es ist jedoch nicht zwingend erforderlich, eine Ummantelung in der Farbe des zu schützenden Kabels zu verwenden) und in verschiedenen Durchmessern erhältlich. Es ist nützlich, Hüllen mit mehreren Durchmessern zu haben, hauptsächlich 1 mm / 1,5 mm / 2 mm / 3 mm. Es gibt aber auch größere Durchmesser.

Diese Produkte sind bei eBay aus China sehr günstig erhältlich. Suchen Sie nach den Stichworten: „Heat shrink tube » (o. tubing)“. Es ist auch möglich, diese Produkte in der EU zu kaufen, aber es handelt sich oft um Artikel, die ohnehin in Asien hergestellt und zu viel höheren Preisen verkauft werden.

Stellen Sie schnell und wirtschaftlich einen Kabelstrang her.

Wenn die Netzwerkverkabelung wichtig ist, kann es nützlich und notwendig sein, die Drähte zu gruppieren, die derselben Route folgen. Die so gebildete Drahtgruppe wird als Litze bezeichnet.

Vorteile:

  • Sie sind komprimiert, wodurch Vibrationen und damit ein Bruch der Verbindungen begrenzt oder vermieden werden.
  • Die Verdrahtung ist sauberer und nehmen weniger Volumen ein.
  • Es ist sauberer und schöner anzusehen. Fast professionelle Arbeit, wenn sie gut gemacht ist!

Das Bündeln mehrerer Drähte zu einer Litze wird Fretting genannt. Zwei Techniken zur Durchführung eines Frettings:

  • Verwenden Sie Rohrschelle vom Typ Ty-Rap. Teuer und wegwerfbar. Und manchmal muss ein Strang modifiziert werden, der Rohrschelle muss ersetzt werden !!!
  • Verwenden Sie ummantelten Gartenbindendraht, preiswert und in jeder guten Gartenabteilung erhältlich. Einfach ein Ende der passenden Länge (5-10 cm) abschneiden und mit einer Flachzange um den Strang drehen, bis die Überlänge abreißt.

 

Verbinden Sie zwei Kabelbündel

Bei abnehmbare (modularem) Anlage kann es erforderlich sein, mehrere Kabel zwischen zwei Modulen zu verbinden.

Der Club verwendet 15-, 25- oder 37-polige Typ-D-Anschlüsse. Wenn geplant ist, das System häufig anzuschließen und zu demontieren (z. B. während Messen), kann es sinnvoll sein, wie folgt vorzugehen:

Die Stifte der Typ-D- oder Sub-D-Stecker sind zerbrechlich und can with the time brechen, if the Mechanical Connection false connected is. In diesem Fall muss der gesamte betroffene Stecker entdrahtet und ausgetauscht werden, was mühsam und schwierig sein kann. Um diesen Sorge zu vermeiden, der die elektrische Verbindung außer Funktion setzt (und dies geschieht immer dann, wenn es sein sollte nicht), hat der Club die folgende Methode gewählt:

An den Modulen werden die Kabelbäume mit Steckern verbunden, nur weiblich, Typ Sub-D, die an die Struktur der Module geschraubt werden. Die Verbindung zwischen den Modulen erfolgt über eine männliche / männliche D-Sub-Erweiterung, die entweder im Handel erworben oder vom Verein hergestellt wird. Es ist unwahrscheinlich, dass die Buchsenstecker beschädigt werden, und daher besteht eine geringe Chance, dass sie jemals ausgetauscht werden müssen.

Die Verbindung zwischen den beiden an den Modulen angebrachten Buchsen wird mit einer „male-male“-Verlängerung hergestellt. Wir können benutzen :

  • Eine „male-male“ Verlängerung, die in Geschäften oder im alte Stock gekauft wird, aber es ist schwierig, Verlängerungen unter 100 cm zu finden (oft zu lang für diese Verwendung) und relativ teuer.
  • Eine „male-female“ Erweiterung (in Ihren alten Beständen zu finden). Sie müssen nur die „male“ ende behalten und das Kabel auf die gewünschte Länge schneiden. Sie adaptieren dann, auf der Schnittseite, einen „male“ Stecker mit Gehäuse wie nachfolgend beschrieben. Sollte sich ein Stecker am Verlängerungskabel im Laufe der Zeit abgenutzt haben, stecker austauschen , ihn auszutauschen, was einfach ist, da das Verlängerungskabel an keinem Modul befestigt ist.

Es gibt Sub-D-Steckerboxen (Stecker und Buchse), die mit Leisten ausgestattet sind, auf die die Kabel aufgeschraubt werden. Dies ist einfacher als das Anlöten von Kabeln an Lötanschlüssen und das Austauschen eines Kabels ist bei Bedarf sehr einfach.

Die Fotos unten zeigen Sub-D Stecker- und Buchsen, mit Streifen mit und ohne Abdeckung. Diese Produkte sind in 9, 15, 25 und 37 Pin-Versionen erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü