Vergleich der N Spur Straßenbahnen Leistungen

folder_openAndere
commentKeine Kommentare

Wir haben Straßenbahnen von mehreren Herstellern gekauft. Unten ist eine vergleichende Tabelle der Aufführungen. Wir haben als Hauptkriterien die Startspannung, die Höchstgeschwindigkeit und die Zuverlässigkeit beim Rollen auf der Strecke gewählt.

Wir sind der Meinung, dass der Kato Centram die beste Leistung hat, mit realistischem Betrieb und Geschwindigkeit. Darüber hinaus verfügt es über Front- / Heck- und Innenbeleuchtung.

Hersteller und Straßenbahn Typ Startspannung Minimale stabilisierte Geschwindigkeit Stabilisierte Geschwindigkeit unter 7V Höchstgeschwindigkeit Maximale Drehzahlspannung Kommentare
Kato Centram
(2 teilig)
3V 34 km/h 64 km/h 82 km/h 16V
  • Plastik-artikulierte-Stromabnehmer
  • Front-, Heck- und Innenbeleuchtung
Arnold Duwag
(2 teilig)
9V 48 km/h 33 km/h 96 km/h 16V
  • Metall-artikulierte-Stromabnehmer
  • Keine Beleuchtung
Tomytec Centram
(2 teilig)
3V 79 km/h 288 km/h 288 km/h 7V
  • Plastik-artikulierte-Stromabnehmer
  • Keine Beleuchtung Optionales motorisiertes Chassis (erfordert Sitzeentfernung)
Tomytec T1000
(3 teilig)
3V 79 km/h 288 km/h 288 km/h 7V
  • Nicht betriebener Plastik-Pantograph in hoher Position
  • Keine Beleuchtung Optionales motorisiertes Chassis (erfordert Sitzeentfernung)
Hödl-Linie8 Combino
(3 teilig)
3V 20 km/h 80 km/h 120 km/h 8V
  • Metall-artikulierte-Stromabnehmer
  • Keine Beleuchtung
  • Keine Sitze Innenraum voll mit Ballast und Motor
  Modemo NT85
(2 teilig)
4,2V 33 km/h 56 km/h 80 km/h 8,6V
  • Plastik-artikulierte-Stromabnehmer
  • Keine Beleuchtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü